MINETT KOMPOST

Minett-Kompost, ein 100% organischer Dünger

Minett-Kompost ist ein 100% organischer Universaldünger der bei Minett-Kompost aus Küchen- und Gartenabfällen die in den Mitgliedsgemeinden gesammelt werden, hergestellt wird. Der RAL-gütegesicherte Minett Kompost ist frei von keimfähigen Unkrautsamen und austriebsfähigen Pflanzenteilen.

Kompost besitzt mehrere wichtige ökologische Eigenschaften:

Verbesserung der physikalischen Eigenschaften der Böden:
  • er verbessert die Belüftung und das Wasserableitvermögen von schweren Böden und lockert sie auf

  • er verbessert das Wasserspeichervermögen vor allem in sandigen Böden

  • er verhindert die Ubersäuerung des Bodens

  • er erhöht den Humusgehalt im Boden

  • er schützt den Boden vor Erosion

  • er enthält alle Haupt- und Spurenelemente die für ein gesundes Pflanzenwachstum notwendig sind

Verbesserung der Fruchtbarkeit der Böden:
  • die Nährstoffe im Kompost werden progressiv freigesetzt und sind ein optimaler Ersatz für Kunstdünger

Verbesserung der Bodenbiologie:
  • Kompost verbessert die biologische Aktivität im Boden und fördert die Vielfalt von Kleinorganismen wie verschiedene Mikroorganismen, Insektenarten und Würmer.

  • Kompost hemmt die Entstehung und die Ausbreitung von Bodenkrankheiten

  • Kompost fördert ein gesundes Pflanzenwachstum und erhöht die Resistenz gegen Pflanzenkrankheiten

Im 30 Liter Sack

400/Sack
  • Im 30 Liter Sack

Als lose Ware

3700/m3
  • (1 bis 10 m3)

Als lose Ware

  • (ab 10 m3)

Pfandbehälter

1500/Pfandbehälter
  • Pfandbehälter 100 Liter

Anwendungen:

Minett-Kompost kann als Bodenverbesserer und organischer Dünger bei Rekultivierung sowie in Neuanlagen wie z. B. bei der Anlage von Rasen- und Beetflächen eingesetzt werden.

Minett-Kompost kann als Oberflächendünger oder als Bodenverbesserer eingesetzt werden. Im Falle von verdichteten und bindigen Böden sollte die Einmischtiefe nicht tiefer als 10-15 cm liegen.

Minett-Kompost eignet sich ebenfalls zur Unterhaltpflege von Bäumen, Stauden, Ziergehölzern und Rasen.

Er wird auch im konventionellen sowie im Bio-Weinbau, Gemüsebau und der Landwirtschaft eingesetzt.